for me do: Presse

Presse - was über uns und unsere Produkte veröffentlicht wird

Hier finden Sie, was die Presse über uns zu berichten weiß.
Sie arbeiten selbst journalistisch und benötigen Informationen? Dann nehmen doch bitte Kontakt zu uns auf. Wir informieren Sie gerne ausführlich.

23.04.2014 - Interessanter Bericht im Nachtjournal von RTL vom 22.04.2014 zum MetaCheck fitness

Am 22.4.2014 hat das RTL Nachtmagazin über die Möglichkeiten einer DNA-Analyse für die…
zum Artikel

10.03.2014 - Qualitrain für MitarbeiterInnen des Klinikums

Firmenfitness für gezielte Förderung der Gesundheitsprävention von MitarbeiterInnen durch den Arbeitgeber
zum Artikel

09.12.2013 - Körperanalyse-Studie der TU München - im fMI-Interview

Die Zeitschrift fitness Management International fMI hat in der Ausgabe 6/2013 ein Interview mit Wissenschaftlern der TU München veröffentlicht. Die Forscher sind in einer Studie der Frage nachgegangen, wie genau und welche Faktoren bei der Körperanalyse mit dem Verfahren der bioelektrischen Impedanzanalyse wichtig sind.…
zum Artikel

10.10.2013 - 2. Platz beim BodyLife Award

Es ist das erste Mal in der Firmengeschichte, dass for me do für den BodyLife Award in der Kategorie Stand Alone Konzepte nominiert wurde und auf Anhieb den 2. Platz belegte.
zum Artikel

27.06.2013 - Body Life Award 2013 & for me do gehört zu den 5 Meistgenannten in einer der 13 Kategorien

zur diesjährigen Nominierung des body Life Awards 2013 Zählt for me do zu den 5 Meisgenannten in den 13 Kategorien / Stand Alone/ Medizinische Geräte und Nahrungsergänzung...
zum Artikel

17.06.2013 - Verleihung des Branchenpreises des Gesundheitswesens

Birgit Schwarze trifft Tobias Niemann...
zum Artikel

25.03.2013 - Ernährungsberatung durch DNA-Analyse

Bereits im Jahr 2050 wird unsere Bevölkerungszahl laut Experten von 82 Millionen auf 69 bis 74 Millionen Einwohner geschrumpft sein und unsere Gesellschaft wird immer älter. Auch der erwerbstätige Teil der Bevölkerung ist von dieser Veränderung betroffen.
zum Artikel

20.11.2012 - Bettruhe im Namen der Wissenschaft

Die Technologie von Galileo Training wurde bereits mehrfach erfolgreich in internationalen Raumfahrtstudien zum Erhalt von Muskeln und Knochen eingesetzt. Durchgeführt vom Institut de Médecine et de Physiologie Spatiales (MEDES - IMPS) startete vergangene Woche in Toulouse eine neue BedRest-Studie der European Space Agency (ESA). Galileo Space ist wieder dabei und wird von der ESA als Referenzverfahren für effektives Astronautentraining eingesetzt.…

zum Artikel

19.10.2012 - Starke Senioren haben mehr Lebensfreude

Alt und schwach, das muss nicht sein. Viele Senioren begreifen den fortschreitenden Muskelabbau ihres Körpers als normalen Altersvorgang. Doch häufig ist er das Resultat von Schonhaltung, Passivität und mangelndem Training. Zudem verlieren mit der mangelnden Bewegung auch die Knochen an Festigkeit – das Risiko von Osteoporose und Gelenkverschleiß steigt. Ein trainierter, gesunder Bewegungsapparat trägt dazu bei, Alltagstätigkeiten wie Treppensteigen oder Einkaufsgänge leichter zu meistern. Das Muskelkorsett stützt den Körper, verhindert Schmerzen, verhilft zu mehr Mobilität und steigert so die Lebensqualität. …

zum Artikel