Neues aus der Gesundheitspolitik

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) nimmt einen weiteren Anlauf für einneues Präventionsgesetz mit dem sperrigen Namen „Gesetz zur Stärkung der Gesundheitsförderungund der Prävention“. Der vorliegende Referentenentwurf unterscheidetsich in wesentlichen Elementen – insbesondere der Finanzierung – wenig vomgescheiterten Anlauf der schwarz-gelben Regierung.