18 Gesetze in 18 Monaten – das ist die GroKo-Halbzeitbilanz von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Eines muss man ihm wirklich lassen: Eine vergleichbare Dynamik hat es bisher bei der Gesetzgebung im Gesundheitswesen in Deutschland noch nicht gegeben – und das in einem Politikfeld, das nicht gerade für seine Regulierungsarmut bekannt ist.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel. (PDF)